5.11°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 21. September 2019 · 02:53 Uhr
 
 
 

Vorfahrt missachtet

Auf der unmittelbar vor dem Ortsbeginn Sulzemoos liegenden Kreuzung der Bogenrieder Straße (= Staatsstraß 2054) mit der Lindenstraße ereignete sich am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall bei dem beträchtlicher Sachschaden entstand, die beiden Unfallbeteiligten aber glücklicherweise unverletzt blieben.

Kurz nach 15 Uhr war eine 75-jährige Frau aus Sulzemoos mit ihrem Pkw VW auf der Lindenstraße unterwegs und wollte die übergeordnete Bogenrieder Straße geradeaus überqueren. Dabei übersah die Frau einen von rechts auf der Bogenrieder Straße herannahenden Pkw BMW, den ein 45-jähriger Oberschweinbacher (Landkreis FFB) steuerte. Der VW prallte mit der Front gegen die Fahrerseite des BMW und fegte diesen förmlich von der Straße. Der BMW wurde dabei genau zwischen zwei Verkehrszeichen mehrere Meter in das angrenzende Feld geschleudert und kam dort schwer beschädigt zum Stillstand. Der VW blieb im Kreuzungsbereich liegen.

An den Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden, der insgesamt auf 16.000 Euro geschätzt wird. Ferner wurde auch das Feld sowie ein Verkehrszeichen etwas in Mitleidenschaft gezogen.

Die beiden Fahrzeugführer überstanden die Kollision unverletzt.