21.36°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 18. July 2018 · 22:06 Uhr
 
 
 

Verkehrsunfall

Auf der Staatsstraße 2050 von Niederroth in Richtung Markt Indersdorf staute sich am Dientstag, den 9. Januar gegen 8 Uhr der Verkehr vor dem Kreisverkehr zum Industriegebiet Markt Indersdorf.

Ein 85-jähriger Bergkirchner übersah mit seinem Opel die stehenden Fahrzeuge und fuhr auf einen Ford vor ihm mit großer Wucht auf. Der Ford wurde noch auf den vor ihm befindlichen Audi geschoben.

Der Unfallverursacher verletzte sich beim Aufprall leicht, ebenso wie der 46-jährige Fahrer des Ford aus München und der 41-jährige Fahrer des Audi aus Dachau.

Am Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Der Ford sowie der Opel des Unfallverursachers wurden mit einem Sachschaden von jeweils 4.000 Euro stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit.