3.57°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 24. January 2018 · 04:31 Uhr
 
 
 

Traditionelles Christbaumschmücken

Vorschulkinder gaben in der Volksbank ihr Bestes

Die Kindergartenkinder mit Schwester Gunda und dem VR-Finanzberater Otto Zehetmaier vor dem geschmückten Christbaum in der VR Bank. (Foto: VR Bank)

Mit Freude und Eifer schmückten die Kinder aus dem Kindergarten Sankt Martin in Weichs den Christbaum in der Geschäftsstelle der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG in Markt Indersdorf. Selbstgebastelte Papiersterne zieren den Baum im Kundenbereich.

Weil die Kinder so fleißig waren und ein Weihnachtslied sangen, kam der Nikolaus, laß ihnen eine Weihnachtsgeschichte vor und beschenkte sie mit einem Säckchen.

Das Christbaumschmücken hat in der Dachauer Genossenschaftsbank eine lange Tradition. In den Filialen stehen Bäume, die jedes Jahr in der Adventszeit von den Vorschulkindern mit selbstgebasteltem Schmuck dekoriert werden.