27.34°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 21. September 2018 · 17:27 Uhr
 
 
 

Saskia Grandl

Deutsche Meisterin 2018 im Kreuzheben

Saskia Grandl als Deutsche Meisterin 2018 im Gewichtheben. (Foto: Deutsche Meisterschaften)

Am Samstag, den 23. Juni trat die Petershauserin Saskia Grandl bei den Deutschen Meisterschaften im Kreuzheben an. Sie startete als eine der wenigen Frauen ohne unterstützendes Equipment. Saskia Grandl steigerte sich von 127,5 Kilogramm im ersten Versuch auf 137,5 Kilogramm, welche sie beide souverän und mit 3:0 gültig zog. Es galt es ihren Rekord von 137,5 Kilogramm zu brechen. Die 140,0 Kilogramm hatte sie bereits zweimal in früheren Wettkämpfen gewagt, jedoch vom Kampfgericht ungültig gewertet bekommen.

Saskia Grandl steigerte sich direkt auf 145,0 Kilogramm, welche sie mit einer überraschenden Leichtigkeit regelkonform in die Wertung brachte. Dieser Erfolg bescherte ihr nicht nur die lang ersehnte neue Bestleistung - sondern außerdem den Titel und die Goldmedaille auf dieser Deutschen Meisterschaft in Randersacker. Das Team und der Trainer des SC Wald sind sehr stolz auf diese Leistung.