26.57°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 18. July 2018 · 18:12 Uhr
 
 
 

Verkehrsunfallflucht

In der Nacht von Samstag, den 6. Januar auf Sonntag, den 7. Januar kam der Fahrer mit seinem Fahrzeug in der Münchner Straße auf Höhe Hausnummer 210 nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach den dortigen Gartenzaun und überfuhr auch die dahinter befindende Hecke. Anschließen prallte er noch gegen die Hauswand des dortigen Hauses, welches leicht beschädigt wurde.

Nach dem Unfall flüchtete der Unbekannte. Da der Weg zurück auf Grund des Höhenunterschiedes vom Grundstück zur Straße nicht möglich war, fuhr er einige Meter parallel zur Straße über einen Grünstreifen am leerstehenden Haus entlang auf das Nachbargrundstück. Auf der weiteren Fahrt auf die Münchner Straße zurück überfuhr er zusätzlich den Gartenzaun des Nachbargrundstücks. Anhand der Reifenspuren flüchtete er in südlicher Fahrtrichtung, Richtung München, vom Unfallort.

Der Gesamtschaden liegt bei 1200 Euro.

Bei dem Unfallfahrzeug dürfte es sich um einen Audi handeln, da entsprechende Teile aufgefunden wurden. Zudem müsste das Fahrzeug mindestens im Frontbereich erheblich beschädigt sein.

Die Polizei bittet Zeugen, welche Angaben zum Fahrzeug oder Fahrer machen können sich unter Telefonnummer 08131 561-0 zu melden.