22.62°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 20. April 2018 · 14:27 Uhr
 
 
 

Hauptversammlung und Ehrungen

Karlsfelder Schützen blicken positiv zurück und nach vorne

Robert Bentele wurde zum Ehrenmitglied ernannt von Ludwig Buchberger (li) und Deflef Steuer (re). (Foto: Schützenverein Karlsfeld)

Der erste Schützenmeister Ludwig Buchberger begrüsste neben den 48 anwesenden Mitgliedern den Bezirks-und Gauschützenmeister Alfred Reiner. Nach der Jahresrückschau durch den ersten Schützenmeister erfolgten die überaus positiven Berichte des ersten Schatzmeisters, der Revisoren, der Sportleiter, der Jugendleiterin und der Waffen- und Gerätewarte.

Anschließend wurden folgende Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft durch den Bezirks- und Gauschützenmeister und ersten Schützenmeister mit Nadel und Urkunde geehrt:

10 Jahre: Stefan Beck, Hermann Eberle jun., Josef Eberle, Fabian Ferschmann, Reinhard Pobel

20 Jahre: Christian Donner, Astrid Simkaitis. 25 Jahre: Hakan Celitepe, Alex Gumowski, Thomas Schreiber, Alfred Seidenschwang, Ralf Sigulla.

30 Jahre: Josef Pielmmeier, Isolde Rader, Rosa-Maria Rieger, Friedrich Stoll, Renate Stöss, Wolfgang Till.

40 Jahre: Bernhard Bauer, Siegfried Pauler, Thomas Singer und Rudi Wörle.

Für seine 20-jährige Tätigkeit als erster Jugendleiter wurde Robert Bentele, nach einstimmigem Beschluss der Versammlung, von den Schützenmeistern Buchberger und Steuer mit Urkunde zum »Ehrenmitglied« ernannt.

Gerda Wülfert stiftete aufgrund ihres Geburtstages eine schöne Scheibe, die sie dem Gewinner, Udo Hanke, überreichte.

Ludwig Buchberger teilte noch einige Termine mit. Insbesondere das Vereineschiessen, das in der Zeit vom 7. bis 18. Mai aufgrund des 90-jährigen Vereinsjubiläums stattfindet. Er gab auch das Programm des Festtages am 16. Juni bekannt. Siegfried Pauler fertigte und stiftete eine Jubiläumsscheibe, die in den nächsten Wochen ausgeschossen wird.