-5.35°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 20. January 2019 · 12:09 Uhr
 
 
 

Ein Herz für Bedürftige

MAN-Mitarbeiter spenden

Evelyn Alteneder (hinten li) und Sarah Lindermeir (vorne li) nahmen die Geschenke von den MAN-Mitarbeitern Stefanie Hilzenbecher (hinten re) und Bilal Tenlik (vorne re) entgegen. (Foto: KA)

Vollbepackte Einkaufstüten erreichten kurz vor Weihnachten das Karlsfelder Rathaus. Die Mitarbeiter der Abteilung HOD der Firma MAN sammelten stolze 540 Euro für bedürftige Menschen. Ein Teil wurde in Sachspenden investiert, der andere in Geldgeschenke, die im Rathaus von Stefanie Hilzenbecher und Bilal Tenlik (MAN) an die beiden Rathaus-Mitarbeiterinnen Evelyn Alteneder und Lindermeir Sarah übergeben wurden.

Die Gemeinde Karlsfeld bedankt sich im Namen der Bedürftigen (Bürger in Notunterkünften) herzlich bei den Mitarbeitern der MAN für diese freudige Weihnachtsüberraschung.