-5.35°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 20. January 2019 · 12:05 Uhr
 
 
 

Drei neue Könige, viele Scheibengewinner und Ehrungen

Weihnachtsschiessen beim Schützenverein Karlsfeld

Die Königsproklamation (von li.): Rainer Ultsch, Lydia Ruppert, Maximilian Eberle. (Foto: Schützenverein Karlsfeld)

Am Weihnachts- und Königschiessen haben an vier Schiessabenden 94 Schützinnen und Schützen in sieben Disziplinen teilgenommen. Jeder Teilnehmer erhielt einen Preis. Außerdem wurden noch fünf Scheiben ausgeschossen. Bevor uns der Nikolaus besuchte ehrte der 3. Gau-Schützenmeister, Claus Eder, folgende Mitglieder: Detlef Steuer erhielt das kleine »BSSB-Abzeichen« in Silber. Thomas Schreiber wurde mit der »Silbernen Gams« geehrt. Josef Pielmeier erhielt die silberne »Ehrennadel« des Schützengaues Dachau. Ludwig Buchberger erhielt die kleine »Ehrennadel« des BSSB. Den Jugendpreis gewann Leonhard Müller mit einem 60,1 Teiler. Die Weihnachtsscheibe bei den Schützen sicherte sich Ludwig Buchberger mit einem 4,8 Teiler. Die Damenscheibe, gestiftet von Barbara Westermeier, erhielt Patricia Haensch mit einem 58,9 Teiler. Die Geburtstagsscheibe von Helga Kähn holte sich Udo Hanke mit einen 80,5 Teiler (gef. 80 T). Die Geburtstagsscheibe von Thomas Schreiber sicherte sich Ute Hartl mit einem 770,3 Teiler (gef. 778 T). Die Jugend-Königsscheibe gewann Lydia Ruppert mit einem 67,8 Teiler. Die Gewehrkönigsscheibe sicherte sich Barbara Westermeier mit einem 55,6 Teiler. Die Pistolenkönigsscheibe ging an Thomas Schreiber mit einem 59,0 Teiler. Nun wurde es spannend, es folgte die Königsproklamation. Jugendkönig ist Lydia Ruppert mit einem 147,7 Teiler. Gewehrkönig ist Maximilian Eberle mit einem 36,2 Teiler. Pistolenkönig wurde Rainer Ultsch mit einem 11,04 Teiler.