5.11°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 21. September 2019 · 02:38 Uhr
 
 
 

Tafel-Besucher trotzen dem Regen

Tausende Dachauer feierten auf der Langen Tafel in der Münchner Straße

Bei der Langen Tafel auf der Münchner Straße trieb auch ein Clown seine Späße. Im Hintergrund: Der neue Optik-Tannek-Doppeldeckerbus. (Foto: A. Förster)

Für einen echten Dachauer gibt's kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Viele Besucher hatten deshalb  Regenjacke und Schirm dabei und feierten einfach weiter, als am späten Nachmittag der Regen einsetzte. Zwischen 13 und 18 Uhr war es trocken und so konnten sich die Geschäftsleute der IG Münchner Straße wieder mit einem schönen Straßenfest bei ihren Kunden bedanken. Dazu präsentierten sich viele Vereine und Sportclubs aus Dachau und dem Landkreis, darunter die Gewichtheber des KSC Attila, der TSV 1865, die Amateurfunker, der Deutsche Meister im Poolbillard, BSV Dachau, Anima Fitness und der Rumble Club, der ADFC Dachau und der Deutsche Alpenverein. Dieser hatte einen künstlichen, 20 Meter hohen Kletterfelsen aufgebaut, der viele Jugendliche zum sportlichen Kraxeln veranlasste.

Der ASV präsentierte sein Football-Team, Thunder Dachau, und hatte am Abend gleich zweimal Grund zur Freude: Kinder aus Dachau losten die neuen Trikotsponsoren für die erste Damen- und Herrenhandballmannschaft aus. Zuvor hatten die 72 teilnehmenden Unternehmen für jeweils 50 Euro insgesamt 109 Lose erworben. Bei den Herren erhielt das Therapiezentrum Walter aus Dachau den Zuschlag. Bei den Damen war es ausgerechnet das Ladies Fitness Studio Olching. Dessen Inhaber, Bernd Dreckmann, ist der ehemalige Trainer der Damen-Mannschaft, der sie bis in die dritthöchste Liga gecoacht und das Traineramt erst kürzlich abgegeben hat. Ein unglaublicher Zufall, der sowohl beim Team als auch beim neuen Sponsor Riesenfreude auslöste. Das erste Heimspiel der Damen findet am 15. September um 16.30 Uhr in der Georg-Scherer-Halle statt.