27.12°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 24. June 2019 · 19:22 Uhr
 
 
 

Qualitätszahlen 2018 veröffentlicht

Helios Amper-Kliniken überdurchschnittlich bewertet

Wie der Standort Markt Indersdorf wurde auch die die Helios-Amperklinik Dachau überdurchschnittlich gut bewertet. (Foto: Helios)

Die Helios Amper-Kliniken Dachau und Indersdorf haben die medizinischen Qualitätszahlen für das vergangene Jahr veröffentlicht. Mit diesen Kennzahlen informieren die Kliniken darüber, wie erfolgreich verschiedene Krankheitsbilder behandelt und bestimmte Eingriffe durchgeführt wurden. Die Zahlen sind das Ergebnis einer jährlichen Datenauswertung, die alle Helios Kliniken durchführen und an die Initiative Qualitätsmedizin (IQM) senden.

Die IQM erfasst die Angaben in vorgegebenen Kategorien von 380 Mitgliedskliniken aus Deutschland und der Schweiz. Amper-Kliniken besser als der Bundesdurchschnitt Im vergangenen Jahr punkteten die Helios Amper-Kliniken Dachau und Indersdorf mit sehr guten Ergebnissen bei der Behandlung der Patienten. »Unser Anspruch ist, die Qualität auf diesem hohen Niveau zu halten und die bestmögliche medizinische Behandlung unserer Patienten zu sichern«, sagt Klinikgeschäftsführer Gerd Koslowski. Als Referenzwert der Qualitätsdaten wird ein Querschnitt des Statistischen Bundesamtes herangezogen. Das Ergebnis: Die Kliniken Dachau und Indersdorf haben 97,5 Prozent der medizinischen Ziele erreicht. Das heißt konkret: Bei 39 von 40 Krankheitsbildern und Eingriffen waren die Amper-Kliniken besser, zum Teil sogar wesentlich besser als der Bundesdurchschnitt. Diese 40 Krankheitsbilder zählen zu den Bereichen Schlaganfälle, Herzerkrankungen, Erkrankungen der Lunge, Gefäßoperationen, Operationen der Bauchorgane, Orthopädie und Unfallchirurgie, Wirbelsäule, Urologie, Intensivmedizin sowie Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Auch der Vergleich mit den 380 teilnehmenden Kliniken der Initiative Qualitätsmedizin kann sich sehen lassen: Hier sind die Amper-Kliniken bei 38 von 39 von der IQM definierten Qualitätszielen besser als der Durchschnitt. »Wir freuen uns sehr über dieses hervorragende Ergebnis«, so der Ärztliche Direktor Professor Dr. Hjalmar Hagedorn. »Diese Zahlen belegen, dass wir eine überdurchschnittlich gute medizinische Versorgung in Dachau und Indersdorf anbieten«.

Im internen Vergleich innerhalb des Helios Konzerns schneiden die Standorte Dachau und Markt Indersdorf ebenfalls sehr gut ab: In 33 von 40 Kategorien liegen sie über dem Qualitätsdurchschnitt der insgesamt 86 Helios Kliniken in Deutschland.