-0.83°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 16. December 2018 · 23:03 Uhr
 
 
 

Kick-Off

Auftaktveranstaltung zum Thema E-Sport

Das Team von Kick-Off. (Foto: Claudia Vurucu)

Die »Kick-Off« Auftaktveranstaltung zum Thema »E-Sport« des Dachauer Traditionsvereins TSV Dachau 1865 e.V. hat die Erwartungshaltung der Veranstalter und Teilnehmer erfüllt. Trotz des sehr guten Wetters fanden sich einige Interessierte in der Gaststätte des TSV Dachau ein, um sich über das Thema zu informieren. Mit den kompetenten Referenten Gerd Häcker (Markt und Marktpotenzial), Herbert Scheurer (Gaming-Szene / Turniere) und Julia Fankhänel (E-Sport-Spielerin / Studentin für Psychologie) wurde einerseits die derzeitige Entwicklung zur weltweiten Massenbewegung »Gaming mit Computern« dargelegt und jede, auch kritische Frage beantwortet.

TSV Vorstandsmitglied Christian Boer, der nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Wolfgang Moll durch das Programm führte, war es insbesondere wichtig, den Vorurteilen, welche oftmals mit der Begrifflichkeit E- Sport in Verbindung gebracht werden, auf den Grund zu gehen. Dass E-Sport einfach mehr als »Ballerspiele« oder »Zocken im Keller« bedeutet und es hier in erster Linie um Strategien, Taktik, Disziplin, Teamgeist geht erklärten Christian Boer und die vorgenannten Referenten anhand vieler anschaulicher Beispiele. In einem weiteren Termin sollen nun die Spieler und Spielerinnen die für die Teams benötigt werden, aktiviert und für den E-Sport im Verein gewonnen werden.

Ob hierzu bereits schon zur kommenden Jahreshauptversammlung des Hauptvereins eine neue Abteilung gegründet wird ist noch nicht geklärt. Auf jeden Fall soll aber Ende 2018 das erste Dachauer Team an organisierten Wettkämpfen teilnehmen und entsprechende Erfahrungen sammeln. E-Mail: E-Sport@TsvDachau1865.de