18°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 21. June 2018 · 00:28 Uhr
 
 
 

Herbstmarkt und verkaufsoffener Sonntag

Der Marktsonntag lockt in die Altstadt/verkaufsoffen im Stadtgebiet

Strahlender Sonnenschein lockte letztes Jahr Tausende in die Dachauer Altstadt zum Herbstmarkt. (Foto: Linde Sondermann)

Am morgigen Sonntag, den 8. Oktober, kann man in der Altstadt wieder über den alljährlichen Herbstmarkt bummeln. Im Herzen Dachaus bieten Fieranten von 10 bis 18 Uhr ihre Waren an, von Herbstblumen bis Putzlappen, von Grabgesteck bis Hustenbonbon ist alles zu finden was man braucht - oder auch nicht braucht... An vielen Ständen werden unterschiedliche Schmankerl angeboten, aber auch eine Einkehr bei den Gastronomen in der Altstadt lohnt sich.

Wer etwas abseits vom Trubel entspannen und vielleicht eine Tasse Kaffee und Kuchen genießen will, kann dies nach einem kurzen Spaziergang zum Dachauer Schloss tun und sich danach wieder in das Markttreiben zu stürzen.

Zwischen 13 und 18 Uhr haben auch viele Geschäfte im Stadtgebiet geöffnet und bieten einen stressfreien Einkaufsbummel an. Hier kann man sich nicht nur mit den neuesten Herbst- und Wintertrends, sondern auch die eine oder andere (Weihnachts)Geschenkidee entdecken.

Paralell zum Herbstmarkt kann man am Pfarrplatz wieder auf dem Flohmarkt stöbern, gewerbliche Händler sind hier nicht zugelassen, nur Schätze aus privaten Kellern und Speichern gehen über den Tapezierertisch. Im AEZ findet neben anderen Aktionen noch ein großer Kinderflohmarkt statt, hier kaufen und verkaufen die kleinsten Flohmarkthändler alles, was im Kinderzimmer noch fehlt.