11.72°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 20. April 2018 · 01:10 Uhr
 
 
 

BRK-Christkindl-Eisenbahn

Zauberhafte Eisenbahnfahrt am Christkindlmarkt

Neben Aaron und seiner Schwester Amina gehörten auch der fünfjährige Maximilian und die zweijährige Chiara (Mitte) zu den ersten Passagieren. (Foto: BRK)

Die BRK-Christkindl-Eisenbahn rattert wieder über die Rathausterrasse Dachau –

Stolz lenkte Lokführer Aaron die bunte Eisenbahn auf ihrer ersten Fahrt, auch wenn diese nicht nach El Paso führte, sondern über die Rathausterrasse. Wie jedes Jahr hat das BRK Dachau die Christlkindl-Eisenbahn für die Kinder auf dem Christkindlmarkt aufgebaut, heuer an blinkenden Schneemännern und Tannenbäumen vorbei und durch eine Holzhütte als Tunnel hindurch.

Die Fachdienstleiterin Betreuung Angelika Gumowski und der ehrenamtliche BRK-Helfer Ernst Hübl wachen täglich darüber, dass jede Fahrt fröhlich und unfallfrei verläuft.

Die Christkindl-Eisenbahn fährt im Advent täglich von 15 bis 20 Uhr und am Wochenende von 12 bis 20 Uhr.