9.5°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 16. October 2018 · 23:27 Uhr
 
 
 

Asphaltierungsarbeiten

Nach der Öffnung des Fahrradparkhauses wird der provisorisch eingerichtete Fahrradabstellplatz auf der Ostseite des Dachauer S-Bahnhofs nicht mehr benötigt. Das nördlich des Fußwegs zur Unterführung gelegene Areal soll nun als Behindertenparkplatz und Abstellfläche für Motorräder genutzt werden. Dazu sind zunächst Asphaltierungsarbeiten notwendig, die noch in diesem Jahr durchgeführt werden sollen. Deswegen bittet die Stadt Dachau alle Fahrradfahrer, dort nicht mehr ihre Räder abzustellen und stattdessen das Fahrradparkhaus zu nutzen. Um einen reibungslosen Ablauf der Asphaltierungsarbeiten zu gewährleisten, werden alle auf dem provisorischen Fahrradparkplatz verbliebenen Räder am Donnerstag, den 14. Dezember von der Abteilung Stadtgrün, Umwelt und Stadtbauhof im Beisein der Polizei entfernt. Auf dem Areal werden acht Behindertenparkplätze eingerichtet sowie Parkmöglichkeiten für motorisierte Zweiräder geschaffen.