-1.63°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 21. February 2018 · 19:51 Uhr
 
 
 

Mehrere Straftaten

Am Donnerstag, den 8. Februar, gegen 6.30 Uhr, wurde die Polizei Dachau zu einen Verkehrsunfall in Unterbachern, Gemeindebereich Bergkirchen gerufen. Ein 19-jähriger Schwabhausener kam mit seinem grünen Renault auf der Ludwig-Thoma-Straße nach links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinauf und gegen einen Baum.

Der Pkw wurde wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, beschädigte einen geparkten Opel Combo leicht und blieb auf der Seite liegen.

Da der 19-jährige leichte Verletzungen davontrug, wurde er mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Dachau verbracht. Auch die Beamten der Polizei Dachau begaben sich ins Krankenhaus, um die Fahrtüchtigkeit des jungen Mannes zu überprüfen.

Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und zudem keine Fahrerlaubnis mehr hatte. Diese war ihm wegen einer zurückliegenden Drogenfahrt bereits entzogen worden.

Die Fahrt des 19-Jährigen verursachte einen Schaden von insgesamt 4.000 Euro und zieht ein Strafverfahren nach sich.