18.68°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 28. June 2022 · 20:50 Uhr
 
 
 

Von der Fahrbahn abgekommen

Kurz vor Wiedenzhausen hat sich am Sonntagabend auf der Staatsstraße 2051 ein Verkehrsunfall ereignete, bei dem ein Fahranfänger alleinbeteiligt mit seinem Pkw von der Fahrbahn abkam.

Kurz nach 19 Uhr war der 20-jährige Schwabmünchner mit seinem Pkw Opel auf der Staatsstraße 2051 in Richtung Wiedenzhausen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach rechts auf das unbefestigte Bankett geriet. Der junge Mann verlor daraufhin die Kontrolle über das Fahrzeug, schleuderte schließlich komplett von der Fahrbahn und überschlug sich über die Fahrzeugfront im angrenzenden Feld.

Der Opel-Fahrer konnte sich anschließend selbst aus dem total beschädigten Fahrzeugwrack befreien, hatte aber nur leichtere Blessuren erlitten und wurde vorsorglich vom Rettungsdienst in die Amperklinik Dachau verbracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.