18.68°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 28. June 2022 · 21:19 Uhr
 
 
 

Paul Schmid als Vorsitzender im Amt bestätigt

Jahreshauptversammlung „Nachbarschaftshilfe der Gemeinde Sulzemoos e.V.“

Sulzemoos (hub) – Am 9. März fand im Gasthaus „Huberwirt“ in Wiedenzhausen die diesjährige Jahreshauptversammlung der „Nachbarschaftshilfe Gemeinde Sulzemoos e.V.“ statt. Der erste Vorsitzende Paul Schmid begrüßte Mitglieder und Gäste sowie den Ersten Bürgermeister Gerhard Hainzinger, anschließend blickte er auf das Jahr 2011 zurück. Schon seit fast acht Jahren gibt es jetzt die Nachbarschaftshilfe und das Hauptanliegen ist, Menschen die Hilfe brauchen mit Menschen zusammenzubringen die helfen wollen.Letztes Jahr fanden Informationsveranstaltungen „So schützen sie sich gegen Verbrechen“ und „Gedächtnistraining“, ein offener Treff und die Präsentation der Nachbarschaftshilfe beim „Tag der Regionen“ in der Schule in Odelzhausen statt.  Nach dem Kassenbericht bedankte sich Paul Schmid mit einem Blumenstrauß bei Schatzmeisterin Martina Hartmann, die auf eigenen Wunsch aus der Vorstandschaft ausscheidet. Großer Dank gebührt auch Organisationstalent Heidi Stumpferl, denn sie ist zuständig für die Koordination und die Vermittlung der verschiedenen Hilfsangebote. 

Paul Schmid wurde als erster Vorsitzender im Amt bestätigt. Die ehemalige Beisitzerin Katharina Probst wurde zur zweiten Vorsitzenden gewählt, Schriftführerin bleibt Petra Frank,  neue Schatzmeisterin wurde Heike Stoiber. Kassenprüferinnen bleiben Brigitte Brunner und Gerda Schmaderer. Paul Schmid bedankte sich abschließend nochmals bei allen Helfern für ihren Einsatz und ihre Hilfeleistungen und zum Abschied überreichte er den anwesenden Frauen eine Rose anlässlich des Weltfrauentages.