20.28°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 28. June 2022 · 19:36 Uhr
 
 
 

Glätteunfall

Eine tückische Schneeverwehung wurde am Freitagmorgen einer Fahranfängerin auf der Kreisstraße DAH 5 zwischen Sulzemoos und Wiedenzhausen zum Verhängnis. Gegen 8 Uhr war eine 18-Jährige Frau aus der Gemeinde Sulzemoos mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße DAH 5 von Wiedenzhausen kommend in Richtung Sulzemoos unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor die junge Frau auf einer Schneeverwehung die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kam schließlich nach links von der Fahrbahn ab, wo sie gegen einen Baum prallte. Durch den wuchtigen Aufprall wurde die 18-Jährige in dem Fahrzeugwrack eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Sulzemoos befreit werden. Der Rettungshubschrauber verbrachte die Pkw-Fahrerin mit schweren aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Münchner Klinikum. Am Pkw entstand Totalschaden, der auf 8.000 Euro geschätzt wird.