19.44°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 18. September 2021 · 18:18 Uhr
 
 
 

Aktion »Gelbes Band«

Obst am Baum zu verschenken

2. Bürgermeister Peter Keller (re) stellt die Aktion »Gelbes Band« vor. (Foto: Indersdorf)

Jedes Jahr tragen die Obstbäume in der Marktgemeinde Indersdorf wunderschöne Früchte. Leider enden viele davon ungenutzt auf dem Boden, wo sie verrotten oder von Rasenmähern gemostet werden. Aus diesem Grund gibt es in diesem Jahr das erste Mal die Ernteaktion »Gelbes Band« - Obst am Baum zu verschenken.

Die Aktion »Gelbes Band« ist eine einfache und effektive Lösung, hier entgegenzuwirken. Die Gemeinde Markt Indersdorf hat gemeindeeigene Obstbäume mit einem gelben Band markiert, um zu signalisieren, dass hier jeder kostenlos und ohne zu fragen die Früchte für den Eigenbedarf ernten oder das bereits von diesem Baum gefallene Obst auflesen darf. Der Markt will mit dieser Aktion dafür sorgen, dass im Gemeindegebiet mehr Obstbäume abgeerntet und das Obst verwertet wird.