7.4°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 22. April 2021 · 01:02 Uhr
 
 
 

Schrodi bei Radio Nowabo

Podcast zu Zukunftsinvestitionen

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Schrodi (Foto: SPD)
 

In einer neuen Podcastfolge auf Radio Nowabo – dem offenen Spotify-Kanal The Talking Red des SPD Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans – diskutiert Michael Schrodi die Frage, wie wir uns mit Investitionen fit für die Zukunft machen können. Schrodi ist überzeugt, dass es gerade jetzt mehr Investitionen in alle Bereiche der öffentlichen Daseinsvorsorge braucht.

Der Link zum Podcast findet sich unter www.michael-schrodi.de/aktuelles/

Unter der Moderation von SPD-Vorstandsmitglied Kevin Kühnert diskutieren Norbert Walter-Borjans, der Wirtschaftsweise Achim Truger, die Direktorin des Dezernat Zukunft, Philippa Sigl-Glöckner, der wissenschaftliche Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung, Gustav Horn, und Michael Schrodi. »Es geht darum, eine der wichtigsten Zukunftsfragen zu beantworten«, so Schrodi. »Die Frage, ob der Staat in den nächsten Jahren auf das Bremspedal treten soll oder offensiv in die Zukunft investiert, wird maßgeblich darüber entscheiden, ob wir mit Schwung aus der CoronaPandemie kommen oder nicht«.

Konservative und Liberale fordern bereits jetzt wichtige Zukunftsinvestitionen zugunsten von Sozialstaatsabbau und Privatisierung öffentlicher Güter zu unterlassen. Die Schuldenbremse in der aktuellen Ausgestaltung droht hier zur Zukunftsbremse zu werden. Dies gelte es unbedingt zu verhindern, um auch der nächsten Generationen eine funktionierende Infrastruktur und einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen, so der Abgeordnete.