13.39°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 19. October 2021 · 21:00 Uhr
 
 
 

Weil Heimat verbindet

UNSER LAND und Kulturerbe Bayern vereinbaren Partnerschaft

Freuen sich über die Partnerschaft (von li) Julia Seiltz, Bernhard Averbeck-Kellner, Adriane Schua und Steffen Wilhelm. (Foto: UNSER LAND)

Das Netzwerk UNSER LAND e.V. und der Verein Kulturerbe Bayern haben eine Kooperation vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist es, mit gemeinsamen Aktionen und Erlebnisangeboten den Wert nachhaltiger Lebensmittelerzeugung zu vermitteln und den aktiven Erhalt von Kulturlandschaften zu fördern. Beide Initiativen setzen dazu auf die aktive Einbindung ihrer Mitglieder.

Die Mitglieder der zehn Solidargemeinschaften von UNSER LAND, allen voran DACHAUER LAND mit seiner 1. Vorsitzenden Michaela Steiner, leisten mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit einen wichtigen Beitrag für die Region. »Heimat ist für mich meine Familie und unsere bayerische Kulturlandschaft mit allen Traditionen. Ich möchte, dass die kommenden Generationen mit allen Sinnen die große Vielfalt, die unsere Region bietet, erleben kann«, erklärt Steiner.

Adriane Schua, 1. Vorsitzende des Dachvereins UNSER LAND e.V., sieht eine große Übereinstimmung in den Zielen der beiden Initiativen: »Unser Leitspruch lautet »Heimat verbindet«. Ich denke, besser können wir die Idee der Zusammenarbeit von Kulturerbe Bayern und UNSER LAND nicht beschreiben. Zugleich setzen beide Organisationen stark auf das bürgerschaftliche Engagement: Mitglieder und Volunteers von Kulturerbe Bayern können bei gemeinsamen Projekten aktiv werden. Darauf freuen wir uns sehr«.

Weitere Informationen unter www.unserland.info