13.39°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 19. October 2021 · 21:12 Uhr
 
 
 

Mit Fresel unterwegs

Ferienprogramm der Museen

Das Ferienprogramm-Maskottchen Fresel, hier mit Landrat Stefan Löwl (re) und Florian Rothballer, der Fresel seinen Namen gegeben, (Foto: Silke Lein/LA Dachau)

Für Ferienkinder bieten die Museen in Stadt und Landkreis Dachau eine Quizrallye durch insgesamt neun aktuelle Ausstellungen an. Bei freien Eintritt können Kinder bis 14 Jahren ab 30. Juli mit kniffligen Rätseln und lustigen Aktionen an den unterschiedlichen Angeboten teilnehmen. Mitmachen lohnt sich, denn mit jedem gelösten Quiz kommt ein Stempel mehr in den Ferienpass. Ab sechs Stempel winkt nach den Ferien die Chance auf einen Preis.

Das Heimatmuseum Karlsfeld ist auch mit dabei! Weitere Informationen unter www.karlsfeld.de/ferienprogramm-der-museen-mit-fresel-ins-museum?suche=

Folgende Museen nehmen teil:

Heimatmuseum Karlsfeld, Gartenstraße 6, geöffnet 1.8, 15.8, 5.9. von 14 bis 17 Uhr

Gemäldegalerie Dachau, Konrad-Adenauer-Straße 3, geöffnet von Dienstag bis Sonntag

Bezirksmuseum Dachau, Augsburger Straße 3, geöffnet von Dienstag bis Sonntag

Klostermuseum Altomünster, St.-Birgittenhof 6, geöffnet alle Sonntage im August von 13 bis 17 Uhr

Hutter-Museum Großberghofen, Walkertshofener Straße 14, 85253 Erdweg, geöffnet 8.8., 22.8. und 12.9. von 14 bis 17 Uhr

Augustiner Chorherren Museum, Marienpl. 1, 85229 Markt Indersdorf, geöffnet 4.8. und 11.8. von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 13 bis 17 Uhr

Schaudepot Pasenbach, Am Krautgarten 4, geöffnet 20.8. und 3.9. von 13 bis 17 Uhr

Heimatmuseum Haimhausen, Pfarrstraße 11, geöffnet 28.8., 29.8. von 14 bis 17 Uhr

Ruckteschell Villa Stadt Dachau, Münchner Straße 84, geöffnet 6.8., 15.8, 10.9. von 14 bis 17 Uhr

Begleitet werden die Kinder in diesem Jahr wieder von einem Maskottchen, dem Ferienprogramm Esel.