1.8°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 27. November 2021 · 20:54 Uhr
 
 
 

Kommandantenwahl der Feuerwehr

Stefan Zielbauer wurde wiedergewählt

Bürgermeister Christian Blatt (li) gratulierte und dankte den Feuerwehrkameraden für ihren Einsatz. (Foto: Erdweg)

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kleinberghofen fand kürzlich die Kommandantenwahl statt. Der aktuell zweite Kommandant und vorherige erste Kommandant Hans Benesch stand für die neue Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Insgesamt 23 Jahre führte er die Feuerwehr, dafür wurde er gebührend von den 38 anwesenden Mitgliedern und Ehrengästen verabschiedet. Bürgermeister Christian Blatt dankte ihm für dieses lange ehrenamtliche Engagement und die gute Zusammenarbeit.

Für die nächsten sechs Jahre wurde der erste Kommandant Stefan Zielbauer bestätigt, neuer zweiter Kommandant wurde Marcus Niemtschke-Zielbauer. »Vielen Dank, dass ihr diese verantwortungsvollen Aufgaben im Dienst für die Allgemeinheit übernehmt«, gratulierte Bürgermeister Blatt. Der Dank gilt auch allen aktiven Kameradinnen und Kameraden im Feuerwehrdienst, die stets bereit sind in Notlagen zu helfen und hierfür viel Freizeit in den Übungs- und Einsatzdienst einbringen. Dem schloss sich auch Kreisbrandrat Franz Bründler an, der im Besonderen auch das Engagement der Feuerwehr Kleinberghofen beim überörtlichen Hilfeeinsatz in Miesbach bei der Schneekatastrophe hervorhob.

 

Bild v. links: 1. Bgm. Christian Blatt, 1. Kommandant Stefan Zielbauer, KBR Franz Bründler, 2. Kommandant Marcus Niemtschke-Zielbauer, KBM Ludwig Böck, Hans Benesch, KBI Thomas Burgmair