14.78°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 6. August 2021 · 02:41 Uhr
 
 
 

Geheimtipp: Urlaub in der Uckermark

Nachhaltig unterwegs ohne Stress und lange Anreise

Eine geführte Kanutour auf den Spuren des Bibers in der Wildnis des Unteren Odertales - mehr aktive Erholung geht nicht. (Foto: djd/Tourismus Marketing Uckermark/Anet Hoppe )
 

Urlaub im Einklang mit der Natur, dafür steht die Uckermark inzwischen seit zehn Jahren. Egal ob Wochenende, Kurztrip oder die kompletten Sommerferien: Nur eine Stunde entfernt von Berlin ist man umgeben von Klarwasserseen, Waldmooren, unberührten Flussauen sowie seltenen Tier- und Pflanzenarten. Inspirationen und passende Unterkünfte zur Planung finden sich unter www.tourismus-uckermark.de.

Nachhaltigkeit mit Tradition und Konzept

Die Natur- und Landschaftsschutzgebiete der Uckermark nehmen mehr als die Hälfte der Fläche ein. Unter dem Netzwerk »Ferien fürs Klima« wird hier nachhaltiger Urlaub angeboten. Zur Auswahl stehen beispielsweise geführte Kanutouren auf den Spuren des Bibers im unteren Odertal. Im Juni, Juli und August gibt es einmal in der Woche das »Musikfloß« - ein Konzertgenuss der ganz besonderen Art. Die Flöße sind mit einem Elektroantrieb versehen. Neben Kultur gibt es Kesselgulasch, ein Grillbüffet, Kuchen oder ein Flößerimbiss von lokalen Partnern. Aber auch zu Kräutertouren und Yogakursen kann man sich anmelden.

Oder wie wäre es mit einer Wanderung im Buchenwald Grumsin, der Teil der Unesco-Weltnaturerbestätten ist. Hier befinden sich über 25 Prozent aller Buchenwälder Europas. Kleiner Tipp: Mit einem erfahrenen Tourenführer an der Seite lassen sich die Naturlandschaften besonders intensiv und spannend erkunden.

Urlaub ohne Stress

Ballermann und Tropenhitze, Einheitsbuffett und Hotelburgen, verschmutzte Meere und überfüllte Strände. Wer sich dafür nicht begeistern kann und dafür auf Erholung im Einklang mit der Natur setzt, der wird in der Uckermark bestimmt fündig. Alle Details sowie individuelle Angebote dazu gibt es unter www.tourismus-uckermark.de zu entdecken.