14.78°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 6. August 2021 · 02:44 Uhr
 
 
 

Plastikmüll vermeiden - auch im Fairen Handel

146 Kilo Wertstoffe produziert jeder Bundesbürger pro Person, damit ist Deutschland Spitzenreiter in der gesamten EU. Diese Abfallstoffe werden überwiegend aus Erdöl hergestellt. Nur 46,7 Prozent dieser Wertstoffe werden tatsächlich recycelt. Der Rest dieses Plastikmülls wird »energetisch« verwendet, er wird also verbrannt. Dazu benötigt es jedoch einen hohen Energieaufwand und viele Schadstoffe gelangen in die Umwelt.

Von Beginn der Bestrebungen um einen Fairen Handel war auch Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit ein großes Anliegen. Deshalb hat der Fair Weltladen Dachau eine umfassende Palette von Produkten zusammengestellt, die ein ökologisches und nachhaltiges Wirtschaften in Haushalt und Gesellschaft ermöglichen, von Brotzeitdosen, Bienenwachseinwickelpapier und Obstnetzen über persönliche Kosmetikartikel bis zu nachhaltigen Partybestecken und Trinkhalmen. Selbst Trinkflaschen, die Wasser zusätzlich energetisieren und lustige Sitzmöglichkeiten aus Filz können im Laufe dieser Aktion im Weltladen erstanden werden.

»Zero Waste« lässt sich in vielfältiger Form ermöglichen. »Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich!«