7.4°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 22. April 2021 · 01:20 Uhr
 
 
 

Ideenwettbewerb Bahnhof Dachau

Veröffentlichung und öffentliche Vorstellung

An 12. April werden online die Wettbewerbsarbeiten zur Umgestaltung des Dachauer Bahnhofs vorgestellt. (Foto: Dachau)

Für den Bahnhof Dachau und das Bahnhofsumfeld wurde 2020 ein öffentlicher Ideenwettbewerb ausgelobt und durch ein Preisgericht am 30. November 2020 entschieden. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die ursprünglich im Dezember 2020 vorgesehene Bürgerbeteiligung und Ausstellung zu den eingereichten Wettbewerbsarbeiten leider nicht stattfinden.

Da die aktuelle Entwicklung auch weiterhin absehbar keine Präsenz-Veranstaltungen mit Bürgerbeteiligung zulässt, wurden zunächst alle 13 Wettbewerbsarbeiten auf der städtischen Homepage eingestellt und können hier einzeln aufgerufen werden (www.dachau.de/rathaus/aktuelles/bauprojekte/bahnhof-dachau-westseite.html).

Am 12. April um 18 bis maximal 20.30 Uhr ist eine Online-Veranstaltung zur Vorstellung der Wettbewerbsarbeiten beziehungsweise der Ergebnisse des städtebaulichen Ideenwettbewerbs und zur Information der Bürgerinnen und Bürger über das weitere Vorgehen geplant.

Die 13 Wettbewerbsarbeiten werden durch Jurymitglieder kurz vorgestellt. Der Juryvorsitzende Uli Hellweg erläutert die Vorgehensweise. Nach der Vorstellung der Arbeiten können Fragen im Chat zum Wettbewerbsergebnis gestellt werden, die dann je nach Möglichkeit direkt oder thematisch gebündelt online beantwortet werden von einzelnen Fachleuten aus Preisgericht, Vorprüfung und Bahn AG.

Die Einwahldaten zu dieser Online-Veranstaltung sind rechtzeitig auf der städtischen Homepage unter »Aktuelles« und auf der oben genannten Internetseite mit den Wettbewerbsarbeiten zu finden.