27.55°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 15. August 2022 · 18:28 Uhr
 
 
 

Hoch hinaus

Vorschulkinder beim Klettern

Hoch hinaus ging es für die Purzelbaum-Vorschulkinder an der Kletterwand. (Foto: Stadt Dachau)

Für die Vorschulkinder des städtischen Kindergartens Purzelbaum ging es in der vergangenen Woche hoch hinaus: Sie besuchten im Rahmen der Aktion »Bouldern mit den Vorschulkindern« die Kletterhalle der Naturfreunde – und kraxelten dort tatsächlich heldenmutig die 17 Meter hohe Wand hinauf.

Vom Kindergarten Purzelbaum, der neben der Mittelschule Dachau-Süd liegt, gingen die Kleinen quasi als Aufwärmprogramm zu Fuß zur Kletterhalle am Wettersteinring. Dort wurden sie von Kursleiter Tobi Federer herzlich begrüßt. Dieser machte den kleinen Klettergästen Mut, sich in die Höhe zu trauen. Zuerst konnten sich die Kinder beim Bouldern ausprobieren, ehe sie sich angeseilt an die 17 Meter hohe Kletterwand wagten.

Das Meistern der Kletterwand ist für die Vorschulkinder ein ermutigendes Symbol: Wer die Kletterwand schafft, der braucht auch nicht den bevorstehenden Aufstieg in die Schule zu fürchten.