6.59°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 22. April 2021 · 02:16 Uhr
 
 
 

10.000 Euro Schaden

Ein 21-jähriger Dachauer befuhr am 23. März gegen 1.30 Uhr in Dachau die Schleißheimer Straße und bog von dort nach links in die Feldiglstraße ein. Beim Abbiegen touchierte er zwei am rechten Fahrbahnrand geparkte Pkws und kam mit seinem Fahrzeug, einem Pkw Toyota, zum Stillstand. Aufgrund des Alkoholgeruchs beim Fahrer wurde bei diesem eine Blutentnahme veranlaßt, der Führerschein sichergestellt. Er selbst kam zur Untersuchung in eine Münchner Klinik.

Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 10.000 Euro.