-0.15°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 22. January 2018 · 10:44 Uhr
 
 
 

»Es war ein erfolgreicher kurzweiliger Tag«

Gewerbeschau 2017/Viele Firmen laden zum Tag der offenen Tür

Von der Hebebühne aus hatte man eine tolle Rundumsicht über das Gewerbegebiet. (Foto: Christian Blank)

»Es war ein erfolgreicher kurzweiliger Tag«, dieses Resümee zog der Gewerbeverein Vierkirchen nach seiner Gewerbeschau, die am Sonntag, den 24. September stattgefunden hat. Rund 3.500 Besucher fanden sich an dem schönen Septembertag ein, das schöne Wetter trug natürlich maßgeblich zur guten Stimmung bei.

Besonders an dieser Schau war ein Shuttleservice, der die interessierten Gäste zu den Firmen im Gewerbegebiet brachte, die ihre Türen geöffnet hatten. Auch ein Blick von oben war möglich, denn eine Hebebühne transportierte Unerschrockene in luftige Höhen, so dass man das Gewerbegebiet aus der Vogelperspektive betrachten konnte.

Die Aussteller und Gewerbetreibenden waren sehr zufrieden mit den Besucherzahlen, der ein oder andere schaffte es  aufgrund des grossem Interesses nicht mal zum Mittagessen oder zum Kaffee und Kuchen in die Polt Halle. Auch die Attraktionen für Gross und Klein waren durchgängig in Betrieb, für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt.

Und dass »nach der Gewerbeschau vor der Gewerbeschau ist« bestätigte Jochen Schröder, zweiter Vorsitzender des Gewerbevereins, denn auch in vier Jahren zur nächsten Bundestagswahl will man wieder eine Gewerbeschau auf die Beine stellen.