2.88°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 14. December 2019 · 06:59 Uhr
 
 
 

Pure Zerstörungswut

In der Nacht von Samstag auf Sonntag verursachten Unbekannte am Sportgelände des SV Sulzemoos einen hohen Sachschaden von über 10.000 Euro. Scheiben wurden eingeschlagen, Türen und Fenster aufgehebelt, Steckdosen herausgerissen, die Mehrzweckhalle, sowie eine Lagerhalle außen und innen mit diversen Sprüchen beschmiert. Der Vorstand des SV Sulzemoos ist geschockt vor diesem sinnlosen Vandalismus.

Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen ging es den Tätern nur um Beschädigung fremden Eigentums. Der Tatzeitraum lässt sich von Samstag, den 30. November, gegen 20 Uhr bis Sonntag, den 1. Dezember, 9 Uhr, eingrenzen.

Die Polizei Dachau konnte am Tatort einige Spuren sichern, bittet aber dennoch Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, sich unter der Telefonnummer 08131-56 10 zu melden.