3.02°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 10. December 2018 · 07:26 Uhr
 
 
 

Wohnungen und Gewerberäume

Volksbank Raiffeisenbank baut vier Gebäude

Die neuen Wohnungen und Gewerberäume-bisher nur animiert, aber bald realität. (Foto: VR Bank)

Die Bauarbeiten auf dem Grundstück der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG an der Münchner Straße in Schwabhausen beginnen in Kürze. Das Gebäude, in dem sich die Filiale der Dachauer Genossenschaftsbank befindet, wird am Montag, den 5. März abgerissen. An seiner Stelle werden auf dem rund 3.300 qm großen Grundstück vier Gebäude mit 21 Wohnungen sowie neun Gewerbeeinheiten, inklusive einer Geschäftsstelle der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG, errichtet. Bauherr ist die Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG, Planung und Bauleitung führt das Architekturbüro Rabl Architekten GmbH Markt Indersdorf durch.

Die vier neuen Hauptgebäude verfügen über zwei Obergeschoße und sind im Erdgeschoss durch Flachbauten verbunden. In den beiden Untergeschoßen befinden sich die Kellerräume sowie die Tiefgarage mit 70 Stellplätzen. Zusätzlich stehen 14 oberirdische Stellplätze zur Verfügung. Die Nutzfläche der Gewerbeeinheiten inklusive Bankfiliale beträgt 1.372 qm, die Nutzfläche der Wohnungen 1.476 qm. Der Aushub der Baugrube erfolgt von Mitte März bis Ende April. Die Rohbauarbeiten sollen bis Anfang des Jahres 2019 abgeschlossen sein. Im Verlauf des Jahres 2019 erfolgen der Innenausbau sowie die Außenanlagen mit einem Kinderspielplatz. Fertigstellung und Bezug der Wohnungen und Gewerberäume sind für Anfang 2020 geplant.

Am Freitag, den 2. März, ist die Geschäftsstelle der Volksbank Raiffeisenbank Dachau wegen Umzugsarbeiten geschlossen. Für die Dauer der Bauarbeiten zieht die Geschäftsstelle in unmittelbare Nähe in die Münchner Straße 3 um. Ab Montag, den 5. März, ist diese inklusive der SB-Automaten wieder in Betrieb.