19.01°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 18. September 2018 · 23:07 Uhr
 
 
 

Erneut Katze in Müllsack aufgefunden

Am Sonntagvormittag, den 15. April fand eine 27-jährige Schwabhausenerin neben einem Feldweg zwischen Arnbach und Ottmarshart eine Mülltüte, in der sich eine tote Katze befand. Die Frau brachte die qualvoll verendete Katze ins Tierheim Dachau. Erst vor einiger Zeit wurde ein ähnlich gelagerter Fall aus Petershausen gemeldet (Polizeibericht vom 5. April). Auch hier wurde eine Katze in einem Müllsack gefunden. Diese Katze konnte aber noch gerettet werden.

Die Polizeiinspektion Dachau ermittelt in beiden Fällen gegen Unbekannt wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und ist auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefon: 08131-56 10 zu melden.