25.52°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 25. August 2019 · 17:40 Uhr
 
 
 

Europaabgeordnete der CSU

Dr. Angelika Niebler besucht die Gemeinde

Dr. Angelika Niebler trägt sich in das Goldene Buch der Gemeinde ein. (Foto: Gemeinde Pfaffenhofen)

Im Rahmen der Europawahlen 2019 besuchte die Europaabgeordnete der CSU, Dr. Angelika Niebler, das Rathaus und einige Ortsteile.

Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Bernhard Seidenath, Landrat Stefan Löwl, dem CSU-Ortsverbandsvorsitzenden Michael Lampl, dem Zweiten Bürgermeister der Gemeinde Sulzemoos Johannes Kneidl, zahlreichen Ortsverbandsvorsitzenden aus dem Landkreis sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern wurde viel diskutiert und über die allgemeine Lage und die Stimmung in der Bevölkerung gesprochen.

Bürgermeister Zech begrüßte die Delegation und führte die Gruppe in den Sitzungssaal der Gemeinde Pfaffenhofen an der Glonn. Nach den Statements von Bürgermeister Zech, dem Landtagsabgeordneten  Seidenath und  Landrat Löwl berichtete Dr. Niebler über die momentane Lage und die aktuellen Themen sowie über die weitere Entwicklung in der EU.

Themen waren unter anderem: rechts – und links Rutsch, gemeinsames Steuerrecht, Gaspipeline Zusammenarbeit der EU mit Russland und vieles mehr.

Nach einer anregenden Diskussion trug sich Dr. Niebler noch in das Goldene Buch der Gemeinde Pfaffenhofen an der Glonn ein.