16.43°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 16. July 2018 · 10:43 Uhr
 
 
 

Auffahrunfall

Am Fußgängerüberweg in der Jetzendorfer Straße ereignete sich am Freitag, den 5. Januar um 10.55 Uhr ein Auffahrunfall, bei dem zwei Fahrzeugführerinnen durch ein auffahrendes Fahrzeug leicht verletzt wurden.

Eine 48-jährige Renault-Fahrerin aus Jetzendorf ließ einen Fußgänger am Überweg passieren und bremste hierzu ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Auch die hinter der Jetzendorferin fahrende 24-jährige Aichacherin mit ihrem Golf hielt an. Die beiden stehenden Fahrzeuge wurden jedoch von einem 80-jährigen Audi-Fahrer aus Jetzendorf übersehen.

Dieser prallte auf den Golf und schob diesen noch auf den Renault auf.

Die beiden Fahrerinnen der vorderen Pkw wurden jeweils leicht verletzt. Alle Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, waren aber noch fahrbereit.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf 14.000 Euro.

Der Fußgänger blieb genauso wie der Unfallverursacher unverletzt.