2.88°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 16. December 2019 · 07:19 Uhr
 
 
 

Versehentlich »abgeladen«

Versehentlich »abgeladen« hat eine 49jährige Frau aus Pfaffenhofen an der Glonn ihren auf der Gabel des Radladers befindlichen Ehemann, der beim folgenden Sturz aus drei Metern Höhe glücklicherweise nicht schwerwiegender verletzt wurde.

Der 52jährige Mann befand sich in einer Box, die mit Spanngurten auf der Gabel festgemacht worden war und reinigte die Fassade eines Gebäudes in rund drei Meter Höhe. Beim Zurücksetzen geriet die Frau versehentlich an den Bedienhebel der Gabel, worauf diese nach unten kippte und der Mann in die Tiefe stürzte. Da zunächst schwerere Verletzungen befürchtet worden waren, wurde der Rettungshubschrauber angefordert, der den 52-Jährigen in das Klinikum nach Augsburg transportierte.

Nach Auskunft der Ärzte besteht jedoch keine Lebensgefahr und der Mann kam mit einer Gehirnerschütterung und Kopfplatzwunde relativ glimpflich davon.