2.88°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 16. December 2019 · 07:17 Uhr
 
 
 

Reifenplatzer

Am Montag, 23. Februar, gegen 14.20 Uhr befuhr eine 22-jährige Augsburgerin mit einem SUV Range Rover die BAB A 8 München-Stuttgart zwischen den Anschlussstellen Sulzemoos und Odelzhausen in Richtung Augsburg.
Aufgrund eines Reifenplatzers an der Hinterachse des Range Rover verlor die junge Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern und prallte mit erheblicher Wucht in die Mittelwand, schleuderte zurück auf die mittlere Fahrspur und blieb dort mit dem beschädigten Fahrzeug liegen.

Ein nachfolgender Pkw konnte noch rechtzeitig bremsen, jedoch ein weiterer Pkw-Fahrer reagierte zu spät und fuhr auf diesen stehenden Pkw auf.  Die Fahrerin des Range Rovers erlitt augenscheinlich keine schweren Verletzungen, wurde aber vorsorglich mit dem alarmierten Rettungshubschrauber ins Klinikum Augsburg geflogen. Die Fahrer der beiden anderen Pkw wurden nicht verletzt.

Während der Landung des Rettungshubschraubers musste die A 8 zunächst komplett in FR Stuttgart gesperrt werden. Der Sachschaden an den beschädigten Fahrzeugen und BAB-Einrichtungen wird vorläufig auf zirka 15.000 Euro geschätzt.