7.34°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 23. October 2018 · 09:05 Uhr
 
 
 

Vierte Spendenaktion

Grundschule spendet an Waisenhaus

Einen stolzen Betrag sammelten die Grundschüler für Waisenkinder in Kenia. (Foto: GSMI)

Bereits zum vierten Mal führte die Grundschule Markt Indersdorf während der Fastenzeit eine Spendenaktion zugunsten des Waisenhauses »STAR OF HOPE« in Kenia durch. Gemäß dem Motto »Weniger ist manchmal mehr« konnten die Kinder während vier Wochen kleine Beträge in die Klassenspendenboxen werfen. Dabei wurden sie auch kräftig von den Eltern unterstützt.

Dieses Jahr konnte der Betrag von 1.255,99 Euro direkt an die Ordensschwester Sr. Angelika übergeben werden. Bei ihrem Besuch am letzten Tag vor den Osterferien konnte sie bei einer kleinen Versammlung in der Aula den Schülern erzählen, für was das gespendete Geld ausgegeben wird. Die Kinder in Kenia freuen sich beispielsweise über Schulmaterial oder über ein wenig Hühnerfleisch im Reis. Alle Kinder lauschten sehr aufmerksam den interessanten Erzählungen.