3.17°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 15. November 2018 · 21:59 Uhr
 
 
 

Auffahrunfall

Ein 79-jähriger Markt Indersdorfer befuhr am Mittwoch, den 7. November gegen 8.42 Uhr mit seinem BMW die SStr. 2054 von Indersdorf kommend in Richtung Arnbach. Auf Höhe der Abzweigung nach Ottmarshart bemerkte er offensichtlich den vor ihm stehenden Mercedes, geführt von einer 72-jährigen Indersdorferin zu spät und fuhr auf das Heck auf. Durch den Aufprall wurde dieser Pkw wiederum auf den vor ihm stehenden VW, geführt von einer 39-jährigen Indersdorferin geschoben. Der Gesamtschaden befindet sich bei circa 12.000 Euro. Der Auffahrer sowie die 72-jährige Pkw-Fahrerin wurden leicht verletzt. Die VW-Fahrerin blieb unverletzt.