3.5°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 12. December 2017 · 03:39 Uhr
 
 
 

Souquet unschlagbar

23. Eurotour-Titel für »The Kaiser«

Ralf »The Kaiser« Souquet auf dem Weg zum 23. Eurotour-Sieg. (Foto: EPBF)

Von 5. bis 7. Oktober fand die Eurotour in Klagenfurt (Österreich) statt, die Besten der Besten im Poolbillard maßen sich wieder am Tisch. In der Heimat der beiden Dachauer Spieler Albin Ouschan und Mario He triumphierte zum 23. Mal ihr Mannschaftskollege Ralf »The Kaiser« Souquet.

Bereits mit dem Einzug ins Feld der letzten 16 sicherte sich Ralf Souquet das begehrte Ticket für den diesjährigen Mosconi Cup. Der Mosconi Cup ist ein Ländervergleichskampf zwischen dem Team USA und Team Europa. Dieses Jahr findet das »Battle« in Las Vegas statt. Das freut natürlich die BSV Dachau Anhänger, die »Pooligans« ganz besonders. denn sie werden wieder zum Mosconi Cup reisen.

Für die Eurotour lief es nach dieser Botschaft für Ralf Souquet weiterhin gut. Er gewann seine Spiele im Achtel-, Viertel- und Halbfinale und stand dann gegen Sebastian Ludwig im Finale. Ludwig spielte selbst bis zur letzten Saison beim BSV Dachau und war Ralf Souquets Mannschaftskollege. Mit 9:6 siegte der »Kaiser« und holte sich in seiner Billard-Laufbahn zum 23. Mal den Eurotour-Titel.

Fotos: EPBF