24.47°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 18. June 2019 · 13:38 Uhr
 
 
 

Zwei Leichtverletzte

Am Montag, den 8. Januar bog ein 79-jähriger Fürstenfeldbrucker mit seinem BMW, von der Dachauer Straße in Feldgeding, nach links in die Brucker Straße ein. Er übersah dabei einen Richtung B 471 fahrenden, vorfahrtsberechtigten Nissan und es kam zur Kollision. Der Mann, sowie die 52-jährige Nissan Lenkerin aus Gröbenzell wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Klinikum Dachau verbracht.

Die nicht mehr fahrbereiten Kraftwagen mussten abgeschleppt werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Die Feuerwehren aus Günding und Feldgeding sicherten die Unfallstelle ab.