26.28°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 20. July 2018 · 21:50 Uhr
 
 
 

FJS im Bereich Sozialwesen

Ab 1. September besteht die Möglichkeit, am Landratsamt Dachau das freiwillige soziale Jahr (FSJ) zu leisten. Die Tätigkeit umfasst die Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes, die mit dem Thema Sozialwesen befasst sind, insbesondere mit Wohngeld und Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung.

Teilnahme ist für Frauen und Männer jeden Alters möglich und dauert in der Regel ein Jahr (Ausnahmen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich).

Grundsätzlich wird der Dienst in Vollzeit geleistet und die Teilnehmer erhalten ein Taschengeld. Die Höchstgrenze des Taschengeldes beträgt 390 Euro.

Die Träger des Jugendfreiwilligendienstes (FSJ) begleiten die Teilnehmer des freiwilligen sozialen Jahres pädagogisch.

Weiter Informationen unter www.fsj.bayern.de/informieren. Im Landratsamt beantwortet Frau Strobl unter der Telefon 08131-74 1940 gerne alle Fragen.