18°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 21. June 2018 · 00:47 Uhr
 
 
 

Steuertipp der Lohnsteuerhilfe Bayern

Fairster Steuerhilfeverein laut Focus-Money

Wie gut und wie fair Lohnsteuerhilfevereine im Hinblick auf die Erstellung der Einkommenssteuererklärung betreuen, hat das Kölner Analyse- und Beratungsunternehmen ServiceValue GmbH im auftrag von Focus-Money getestet. Abgefragt wurden 21 Service- und Leistungsmerkmale bei 1.155 Personen, die in den vergangenen 24 Monaten Mitglied eines Lohnsteuerhilfevereins waren. 17 Lohnsteuerhilfevereine standen insgesamt auf dem Prüfstand. Die Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. (Lohi) erreichte in allen vier getesteten Katergorien jeweils die Bestnote »sehr gut«. Im Service-profil »Fachkompetenz der Mitarbeiter« schaffte sie mit der Note 1,4 die Bestmarke aller vergebenen Noten des Tests.

Robert Dottl, Vorstandsvorsitzender der Lohi ist stolz auf das Ergebnis: Bestnoten für eine faires Leistungsangebot, faire Beratung, fairen Sevice und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Steuerexperte stellt heraus, warum die Lohi in diesem Vergleich besonders gut abgeschnitten hat. »Zum einen beinhaltet unsere Firmenphilosophie schon die Fairness. Bei uns steht ausnahmslos der Mensch im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten, nicht der Gewinn. Dabei machen wir zwischen Mitgliedern und Mitarbeitern keinen Unterschied.«

Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und ist in rund 330 Beratungsstellen bundesweit aktiv. Mit über 600.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Die Lohi zeigt Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären - im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.