7.4°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 21. October 2018 · 11:00 Uhr
 
 
 

R+F forice 89: Training mit OB

Mit Spinning gegen den Winterblues

Beim Spinningtraining von R+F forice 89 unterstützte auch OB Hartmann (4. von li) die Dachauer Radsportler. (Foto: Foto Sessner)

Draußen tobte Schneegestöber, als sich am Faschingssonntag 35 bestens gelaunte Mitglieder und Gäste des Dachauer Radsportvereins R+F Forice 89 e.V. im Fitnesscenter trafen. Um Abwechslung in das Wintertraining zu bringen hatte forice wie bereits im Vorjahr zu einem Spinning-Event eingeladen. Auch Dachaus Oberbürgermeister Florian Hartmann schaute beim Trainung vorbei und bewies seine gute Kondition auf dem Spinningrad.

Bei peppiger Musik traten die Radsportler unter der fachkundigen Anleitung von Susanne Reuther und Elisabeth Scharl zwei Stunden kräftig in die Pedale. Zuvor hatte Frank Eismann, Vorsitzender von R+F forice 89, Oberbürgermeister Hartmann für die städtische Unterstützung des Vereins gedankt und einen Ausblick auf die Vereinsaktivitäten gegeben.

Ein Schwerpunkt werde in diesem Jahr die Jugendarbeit sein. Daneben dürfen sich Radsportbegeisterte wieder auf das Franz-Xaver-Böhm-Gedächtnisrennen »Rund um die Ludwig-Thoma Wiese« (17. Juni) sowie auf die Radtourenfahrt »Zwischen Amper und Paar« (8. Juli) freuen. Offizieller Saisonstart ist am 21. April mit einer großen Eröffnungsfahrt, bei der Touren für drei verschiedene Leistungsniveaus angeboten werden.

Seinen Dank richtete Eismann auch an die Sponsoren des Vereins Autoglas Braun, Foto Sessner, MGB Bau, Zahnarzt Dr. Stoiber, Hubert Kranz Metallbau und Susanne Reuther Homestaging sowie an Annett Schönfelder, Centerleiterin des Fitnesscenters, für die Bereitstellung der Räume.

Interessierte können sich über das Jahresprogramm, die Termine der verschiedenen Trainingsangebote sowie die Vereinsaktivitäten jederzeit aktuell unter www.forice-89.de oder auf facebook informieren.