14.35°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 24. August 2019 · 06:21 Uhr
 
 
 

Kunstkalender im Zieglerbräu

Jahreskalender der MD-Papierfabrik

In der Zieglerbräu-Gaststube wurden die MD-Kunstkalender vorgestellt. (Foto: Edgar Forster)

In der Gaststube des Zieglerbräu sind die Kunstkalender der Dachauer Papierfabrik ausgestellt, Kreisvorsitzender des Bayernbundes Edgar Forster stellte die von 1970 bis 1991 herausgegebenen Jahreskalender vor. Sie wurden von der verstorbenen SPD-Stadträtin Katharina Ernst angeleitet und betreut, sie war dafür in der MD-Papierfabrik verantwortlich.

Kulturreferent Claus Weber erklärte kurz die Inhalte, die historische Volkskunst- und Gebrauchsgegenstände darstellen, wie Tabaksdosen, Bilder, Schmuck, Haushaltsgegenstände und so weiter. Gedruckt wurden die Kalender auf das beste Druckpapier der MD und an Kunden und Mitarbeiter ausgegeben.

Zahlreiche amtierende und ehemalige Stadträte nahmen an der Vorstellung und dem anschließenden Stammtisch teil: Volksfestreferent Gasteiger (FW), Integrationsreferent Ullmann (BfD), Alfred Stelzer (FDP), Helmuth Freunek und Helmut Erhorn (CSU). Aber auch Besucher hatten MD-Kalender mitgebracht und so wurde gehandelt und getauscht, bis jeder Teilnehmer fast die vollständige Kollektion mit nach Hause mitnehmen konnte.

Die Kalender sind noch einige Zeit in der Gaststube des Zieglerbräu ausgestellt und werden ständig umgeblättert, um die Inhalte vollständig zu zeigen. Edgar Forster dankte der Ziegler-Wirtin Andrea Schneider für Möglichkeit der kleinen Ausstellung aus Dachaus Kulturgeschichte.