16.29°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 19. October 2018 · 17:50 Uhr
 
 
 

Herzliches Dankeschön an die Helfer

24 Schulweghelfer und 13 PETIBUS-Fahrer für Schulkinder

Alle Schulweghelfer und PETIBUS-Fahrer feierten mit Bürgermeister Marcel Fath (vorne Mitte). (Foto: Petershausen)

24 Schulweghelfer/helferinnen sowie 13 PETIBUS-Fahrer/innen haben im vergangenen Schuljahr die Schulkinder sicher in die Schule oder über die Straße geleitet. Dafür hat sich wieder die Schule und die Gemeinde mit einem leckeren Essen in gemütlicher Runde bedankt. Bei schönem Wetter traf man sich in der Schule und im Innenhof, um gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen.

Wie wichtig die Schulweghelfer auch an der Ampel sind, zeigt alleine die Tatsache, dass bei nahezu jedem Einsatz mindestens ein Auto bei Rot durchfährt und die Kinder massiv gefährdet.

Gemeinsam mit Frau Kasperczyk von der Kreisverkehrswacht und Frau Meinl von der Schulweghelferkoordination ehrte der Bürgermeister Herr Fath an dem Abend insgesamt 13 Schulweghelfer/-innen und PETIBUS-Fahrer/-innen für zwei beziehungsweise fünf Jahre im Dienst.