1.84°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 15. November 2018 · 22:56 Uhr
 
 
 

AWO und Sparkasse stellen vor

»Kleiner Wegweiser bei Demenzerkrankungen«

Sabine Regel, Iris Joseph, Arthur Fischer (Sparkasse), Gertraud Müller und Karin Ulrich, Leiterin des AWO Mehrgenerationenhauses bei der Vorstellung des Demenz-Wegweisers (von li). (Foto: Sparkasse Dachau)

Die Informationsbroschüre »Kleiner Wegweiser bei Demenzerkrankungen« mit wichtigen Adressen, Tipps und nützlichen Informationen ist jetzt in der dritten Auflage aktualisiert und in neuem Layout erschienen. Sie listet alle themenrelevanten Pflegedienste und -heime im Landkreis Dachau auf und ist für jeden, der mit den Themen Demenz oder Pflege konfrontiert ist, interessant.

Die Idee und Realisierung dieses Demenz-Wegweisers wurde von den drei EFIs Sabine Regel, Gertraud Müller und Iris Joseph umgesetzt. »EFI- Erfahrungswissen für Initiativen« ist eine vom Mehrgenerationenhaus der AWO jährlich organisierte Weiterbildung für bürgerschaftliches Engagement. Diese Fortbildung und der Druck der Broschüren wurden durch die Sparkassenstiftung Dachau großzügig unterstützt.

Die Broschüre kann kostenlos über das Mehrgenerationenhaus in Dachau als PDF von der Senioren Seite heruntergeladen oder in Papierform bezogen werden. Ansprechpartnerin im MGH: Frau Ulrich, Telefon 08131-61 50 127 und www.awo-dachau.de/mehrgenerationenhaus/mehrgenerationenhaus-dachau.