18.51°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 25. June 2018 · 21:00 Uhr
 
 
 

Über 100 Fragebögen

CSU-Fraktion in der Münchner Straße

Die CSU-Stadtratsfraktion war auf der Münchner Straße unterwegs um Meinungen und Erfahrungen mit der neuen Verkehrsführung zu sammeln. (Foto: CSU)

Vor gut einer Woche besuchte die CSU-Stadtratsfraktion die neu gestaltete Münchner Straße, im Vordergrund stand aus erster Hand von Geschäftsleuten, Kunden und Passanten zu hören, wie die Umgestaltung ankommt.

Die CSU hatte der Pilotphase im Frühjahr zugestimmt und möchte herausfinden, wie die Menschen die Veränderungen wahrnehmen. Nun werden die ausgefüllten Fragebögen ausgewertet.

Verkehrssprecher Peter Strauch und Bürgermeisterin Gertrud Schmidt-Podolsky regten einen weiteren Besuch in den kommenden Monaten an. Nachdem die Resonanz auf den Besuch durchweg positiv war, will das auch der Fraktionsvorsitzende und Wirtschaftsreferent Florian Schiller: »Veränderung geht nur mit dem Bürger. Deshalb werden wir wieder zu den Leuten gehen und genau hinhören«.