1.84°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 15. November 2018 · 22:06 Uhr
 
 
 

VHS Info-Abend

»Albanien – Die schöne Unbekannte Europas«

Unter dem Titel »Albanien – Die schöne Unbekannte Europas« bietet die Volkshochschule Karlsfeld für Mai 2019 eine neuntägige Gruppenreise nach Albanien an.

Das kleine Land am Ionischen und Adriatischen Meer gilt als die letzte, vom Massentourismus (noch) weitgehend unentdeckte Perle des Balkans – und ist nur knapp zwei Flugstunden von München entfernt. Nach Jahrzehnten vollkommener Abschottung unter dem strengen kommunistischen Regime des Despoten Enver Hoxha öffnet sich Albanien zunehmend auch dem Tourismus.

Wer das Land bereist, findet nicht nur faszinierende Naturlandschaften und traumhafte Strände vor, sondern auch zahlreiche gut erhaltene kulturelle und archäologische Schätze sowie geschichtsträchtige Orte, die bisweilen an Freilichtmuseen erinnern. Längst hat die UNESCO viele dieser Stätten zum Weltkulturerbe erklärt. Obwohl allmählich auch einige große Reiseveranstalter dorthin ihre Fühler ausstrecken, konnte Albanien seine Ursprünglichkeit bislang (noch) weitestgehend bewahren. Gleichwohl präsentiert es sich als ein Land, in dem Beharrung neben Neuanfang, Antike neben Moderne, und Westorientierung neben osmanischen Traditionen stehen.

Für alle Interessierten veranstaltet die Volkshochschule Karlsfeld am 8. November, 19 Uhr, in der Mittelschule an der Krenmoosstraße, einen Informationsabend, bei dem die Reise im Rahmen einer Fotoshow ausführlich vorgestellt wird.

Der Eintritt ist frei, Voranmeldung unter Telefon 08131-900 940 und info@vhs-karlsfeld.de jedoch unbedingt erforderlich. Hier ist auch der detaillierte Reiseprospekt erhältlich.