26.87°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 18. August 2018 · 18:09 Uhr
 
 
 

Qualifikation Deutsche Meisterschaften

Sehr erfolgreiche Turniersaison für Karlsfelder Jugendtanzsportclub

Die Entertaining Teens schafften den Sprung in die erste Bundesliga und Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. (Foto: JTSC )

Eine sehr erfolgreiche Turniersaison des Karlsfelder Jugendtanzsportclubs geht seinem Höhepunkt entgegen. Gleich zwei von sechs Gruppen schafften am vergangenen Wochenende beim Ranglistenturnier in Oedheim bei Heilbronn die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in drei Wochen.

Die Charaktergruppe der Schüler Entertaining Kids erreichte mit ihrem Tanz »Duell der Zauberer« mit 257 Punkten erneut eine Wertung, die nur drei Punkte vom Sprung in die erste Bundesliga entfernt ist. Die Mädchen zwischen acht und zwölf Jahren erzählen darin die Geschichte von Harry Potter und dessen Abenteuer mit der Zauberei. Damit liegen sie im Augenblick an vierter Stelle der deutschen Rangliste.

Nachdem die Gruppe Entertaining Teens bereits vor drei Wochen den Sprung in die erste Bundesliga geschafft hatte, gelang den Mädchen zwischen zwölf und 16 Jahren eine erneute Steigerung auf sagenhafte 273 Punkte und damit ebenfalls die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im hessischen Hochheim. Die Teens vertanzten mit »Alptraum Hypnose« eine Geschichte, in der einer Patientin Heilung durch Hypnose versprochen wird, diese jedoch aus dem Ruder läuft und zum Alptraum wird.

Die Trainerinnen Jacqueline Stark und Julia Mayr der Entertaining Kids sowie Daniela Steiner und Melanie Femmig der Entertaining Teens sind sehr stolz auf ihre Tänzerinnen und fiebern gemeinsam mit ihnen dem großen Ereignis entgegen.