3.43°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 23. January 2018 · 02:32 Uhr
 
 
 

Namensvorschläge gesucht

Benennung des zentralen Platzes in der Neuen Mitte

Wie soll der neue Platz heißen? Vorschläge von Bürgerinnen und Bürgern erwüncht. (Foto: Foto: heller & partner Marketing Services AG)

Wie soll der neue zentrale Platz in der »Neuen Mitte Karlsfeld« heißen? Bis zum 15. Januar können sich Karlsfelder Bürgerinnen und Bürger an der Namensfindung beteiligen, den Gewinnern winken tolle Preise, Einkaufgutscheine in Höhe von 300 Euro, 200 Euro und von 100 Euro.

Der Platz hat eine Fläche von rund 1000 Quadratmetern und liegt an der Straße »An der Wögerwiese«, ist öffentlich zugänglich und kann für öffentliche Veranstaltungen genutzt werden, wie zum Beispiel Maifest, Sommerfest der Vereine oder Weihnachtsmarkt. Er ist bestückt mit Bäumen und bietet Sitzgelegenheiten sowie Gastronomie mit Terrasse. In der Bauausschusssitzung vom 7. Oktober 2015 stellte die CSU einen Antrag auf Benennung des Platzes unter Einbeziehung der Bürger. Der Bauausschuss hat dem Vorgehen zugestimmt. Ein Kreis aus Vertretern aller Fraktionen wird eine Auswahl aus den Vorschlägen treffen und dann dem Gemeinderat zur Entscheidung vorlegen.

Einsendeschluss ist der 15. Januar 2016.

Die Vorschläge per Post schicken an: Gemeinde Karlsfeld, Gartenstraße 7, 85757 Karlsfeld, z.Hd. Frau Hotzan oder an bauamt@karlsfeld.de.